ACCORD Paris Kurs Rechtsfranzösisch Minigruppen

Kurs Rechtsfranzösisch Minigruppen

42 Unterricht 32 Stunden/Woche ab 840,00€ pro Woche

  • Der Kurs Rechtsfranzösisch in Minigruppen beinhaltet den Kurs A Französisch Allgemein am Vormittag und Unterricht in Rechts und Französisch an vier Nachmittagen.
  • Der Kurs Rechtsfranzösisch in Minigruppen ist für Rechtsanwälte, Juristen und Jurastudenten.
  • Der Kurs Rechts und Französisch in Minigruppen ist für Teilnehmer, die ihr Rechtsfranzösisch verbessern möchten.
  • Keine verdeckten Gebühren! Die Geschäftsfranzösisch-Kursgebühr beinhaltet das Lehrmaterial und das Kursabschlusszertifikat.
  • Keine Anmeldegebühren!
  • Die Teilnehmer erhalten den detaillierten Stundenplan zu Beginn ihres Kurses.
  • Schule in fantastischer Lage an den berühmten Grands Boulevards im Herzen von Paris. Die Garnier Oper und die bekannten Pariser “Grands Magasins” sind fußläufig erreichbar.
  • ACCORD Paris freundliche, qualifizierte und erfahrene Lehrer.
  • ACCORD-Partner bieten eine große Auswahl an ausgewählten Unterkünften in Paris und helfen Ihnen, Ihren Sprachaufenthalt in Paris zu den besten Bedingungen zu organisieren. In Sachen Unterkunft in Paris können Sie sich auf ACCORD und 30 Jahre Erfahrung verlassen! Buchen Sie frühzeitig, um Enttäuschungen zu vermeiden!
  • Durch “Qualité FLE” offiziell zugelassene Französischschule
  • Die Schule ist Mitglied des CAMPUS FRANCE
  • ACCORD Paris: 1988-2018, 30 Jahre Erfahrung im Unterrichten von Französisch als Fremdsprache. ACCORD wurde 1988 in Paris gegründet und ist eine der führenden Schulen in Frankreich, die Französisch für ausländische Studenten unterrichtet und hochwertige Französischkurse in Paris anbietet. In diesen 30 Jahren kamen mehr als 100.000 Studenten zu ACCORD Paris.
  • Der ACCORD Kurs Rechtsfranzösisch ist für Sprachniveaus ab Mittelstufe bis Fortgeschrittene.
  • Es ist möglich den Nachmittagsunterricht in Rechts und Französisch in Minigruppen auch ohne den Kurs A am Vormittag zu buchen.

42 Unterrichtsstunden/Woche

Eine Unterrichtsstunde = 45 Minuten

32 Stunden/Woche

Eine Stunde = 60 Minuten

Maximal 6 Teilnehmer/Klasse

Im Durchschnitt 9 bis 10 (Kurs A am Vormittag) – maximal 14

Maximal 6 Teilnehmer im Unterricht Rechtsfranzösisch in Minigruppen.

Niveaus

Dieser Kurs steht Teilnehmern der Sprachniveaus Mittelstufe bis Fortgeschrittene zur Verfügung.

Lesen Sie mehr über die Französisch-Sprachniveaus

Test

Vor der Ankunft in der Schule werden Sie einem schriftlichen Test unterzogen und erhalten eine Anforderungsanalyse.

Kursinhalt

Unterricht: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und Montag bis Donnerstag jeweils nachmittags von 14:15 Uhr bis 17:15 Uhr.

Vormittagskurs:
Der Vormittagskurs (Kurs A) ermöglicht es den Teilnehmern ihre Sprachkenntnisse im allgemeinen Französisch für Alltagsthemen und -situationen zu verbessern. Für weitere Informationen zum Kurs A am Vormittag, klicken Sie HIER

Nachmittagsunterricht in Rechtsfranzösisch:
Vier Nachmittage, Montag bis Donnerstag von 14:15 Uhr bis 17:15. Unterricht in Rechtsfranzösisch in Minigruppen für Teilnehmer, die ihr Rechtsfranzösisch verbessern möchten.

Der Unterricht im Kurs Rechtsfranzösisch in Minigruppen ist auf die Anforderungen und Profile der Teilnehmer ausgerichtet. Jeder Lehrer erstellt vor der Ankunft der Teilnehmer eine detaillierte Anforderungsanalyse. Die Lehrer konzipieren den Kurs auf Basis dieser Analyse. Das Programm beinhaltet u.a. interaktive Übungen, Rollenspiele und Fallstudien.

Beispiele:

  • Einführung in französisches Recht
  • Verfassungsrecht
  • Bürgerliches Recht
  • Strafrecht
  • Unternehmensrecht, etc.

Der Kurs wird auf Basis der vor der Ankunft erstellten Anforderungsanalyse der Teilnehmer so angepasst, dass er den spezifischen Bedürfnissen und Anforderungen der Teilnehmer gerecht wird. Je nach Programm und den Anforderungen der Teilnehmer, können auch Vorortbesuche, z.B. am Tribunal de Grande Instance de Paris (Oberster Gerichtshof), arrangiert werden.

Zertifikat

Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat.

Diplom

Am Ende Ihres Kurses können Sie auch die Prüfung für das offizielle von der Akademie Paris anerkannte “Diplôme de langue et culture françaises” ablegen. Prüfungsgebühr: 50 Euro

Termine 2020

Termine für den einwöchigen Kurs Rechtsfranzösisch in Minigruppen: 10. Februar bis 14. Februar, 16. März bis 20. März, 20. April bis 24. April, 15. Juni bis 19. Juni, 21. September bis 25. September, 19. Oktober bis 23 Oktober, 16. November bis 20. November 2020.

Termine 2021

Termine für den einwöchigen Kurs Rechtsfranzösisch in Minigruppen: 15 März bis 19 März, 19 April bis 23 April, 14 Juni bis 18 Juni, 13 September bis 17 September, 11 Oktober bis 15 Oktober 2021.

 

Preise

2020/2021

1 week only
840,00€ pro Woche
i

Zusätzliche Information

  • Keine verdeckten Gebühren! Die Kursgebühr beinhaltet den Einstufungstest, Lehrmaterial und das Kursabschlusszertifikat.
  • Keine Anmeldegebühren!
  • Die Teilnehmer erhalten den endgültigen Stundenplan am ersten Tag des Kurses.

Unsere Empfehlung

  • Während Ihres Aufenthalts bei ACCORD können Sie für eine zusätzliche Gebühr auch Einzelunterricht in Rechtsfranzösisch hinzufügen.
  • Sie können auch nur den Nachmittagsunterricht in Rechtsfranzösisch, ohne den Vormittagskurs A in multinationalen Klassen, für 680 Euro pro Woche buchen.
  • ACCORD-Partner bieten eine große Auswahl an ausgewählten Unterkünften in Paris und helfen Ihnen, Ihren Sprachaufenthalt in Paris zu den besten Bedingungen zu organisieren. In Sachen Unterkunft in Paris können Sie sich auf ACCORD und 30 Jahre Erfahrung verlassen! Buchen Sie frühzeitig, um Enttäuschungen zu vermeiden!